Die Zuflüsse des Bitcoin Investment Fund erreichen neue Höchststände: CoinShares

Investoren haben letzte Woche einen Rekordbetrag von 1,3 Milliarden US-Dollar in Kryptowährungsfonds investiert, sagt die Vermögensverwaltungsfirma.

Die Zuflüsse in Bitcoin und andere Krypto-Anlageprodukte beliefen sich letzte Woche auf 1,3 Milliarden US-Dollar pro Coinshares.

Es ist ein neues Allzeithoch für die Metrik

Graustufen bleiben der Spitzenreiter im Crypto Asset Management.

Bitcoin- und andere Kryptowährungsfonds hattennach Angaben der Vermögensverwaltungsfirma Coinsharesgerade eineRekordwoche.

In einem wöchentlichen Bericht zieht Crypto Comeback Pro eine Bilanz seiner Leistung gegenüber anderen Krypto-Investmentfirmen (wie Grayscale, 3iQ und 21Shares), indem untersucht wird, wie viel Geld Kunden in Fonds investieren. In der vergangenen Woche erreichten die Zuflüsse aller im Bericht erfassten Fonds 1,3 Mrd. USD – ein neues Wochenhoch.

Graustufen bleiben mit einem verwalteten Vermögen von über 26 Milliarden US-Dollar (AUM) der Spitzenreiter bei Krypto-Anlageprodukten. Davon entfallen rund 21,6 Milliarden US-Dollar auf den Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) – eine Art Anlageinstrument, das Anlegern, die den Aufwand des Handels und der Verwahrung vermeiden möchten, ein Engagement in Bitcoin ermöglicht.

Laden Sie die Entschlüsselungs-App herunter

Holen Sie sich unsere App für die neuesten Nachrichten und Funktionen an Ihren Fingerspitzen. Probieren Sie als Erster das Entschlüsselungs-Token und vieles mehr aus.

Coinshares hat die Zuflüsse der letzten Woche zur Performance von Bitcoin in den letzten Monaten verzeichnet. 97% der 1,3 Mrd. USD entfielen auf Bitcoin-bezogene Anlageprodukte.

Der Bericht legt jedoch auch nahe, dass Anlageprodukte und -fonds einen kleinen Bruchteil des gesamten Bitcoin-Handelsvolumens ausmachen:

„Trotz der Rekordzuflüsse haben Anlageprodukte die Liquidität des zugrunde liegenden Bitcoin nicht getestet. Anlageprodukte machen nur 6,5% des gesamten Bitcoin-Handelsumsatzes aus. Bisher war das Volumen in Bitcoin in diesem Jahr erheblich höher und handelte durchschnittlich 12,3 Milliarden US-Dollar pro Tag gegenüber 2,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020. “

Comments are closed.