EUR / USD, GBP / USD, BRN / USD et BTC / USD 29 juin Points d’entrée en direct

Votre capital est en danger.

Nos signaux de libre échange du 29 juin pour EUR / USD, GBP / USD, BRN / USD et BTC / USD incluent les perspectives techniques suivantes:

L’EUR / USD a franchi la limite supérieure du canal baissier et a dépassé le niveau de 1,13 jeudi dernier. Mais plus tard, la paire est revenue au niveau de 1,1190. Du point de vue technique, la paire reste supérieure à 50 Moyenne mobile (ligne rouge), mais inférieure à 200 Moyenne mobile (ligne bleu foncé), ce qui est un signe d’incertitude. Je recherche des ordres de vente en ce moment. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour EUR / USD.

Le GBP / USD a cassé le niveau de 1,25 mardi dernier. Mais la paire n’a pas pu rester au-dessus de 1,25 et est tombée vendredi au niveau de 1,2310. Pour le moment, la paire reste en dessous de 50 Moyenne mobile (ligne rouge) et 200 Moyenne mobile (ligne bleu foncé), ce qui est un signal de la tendance baissière. Je recherche des ordres de vente en ce moment. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour GBP / USD.

Mardi dernier, le BRN / USD a atteint le niveau 44, la valeur la plus élevée de la paire depuis le 6 mars. Mais le BRN / USD n’a pas pu maintenir son élan haussier et est tombé sous le niveau de 40 jeudi. Du point de vue technique, le BRN / USD reste en dessous de 50 Moyenne mobile (ligne rouge) et 200 Moyenne mobile (ligne bleu foncé), ce qui est un signal de la tendance baissière. Je recherche actuellement des ordres de vente inférieurs à 40.

Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour BRN / USD

Samedi, le BTC / USD est tombé sous le niveau de 9000. Du point de vue technique, la paire reste en dessous de 50 Moyenne mobile (ligne rouge) et 200 Moyenne mobile (ligne bleu foncé), ce qui est un signal de la tendance baissière. Je recherche des ordres de vente en ce moment. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour BTC / USD.

Nous publions des signaux de trading gratuits tous les jours depuis 2015. Abonnez-vous à notre flux RSS et à nos newsletters pour rester en tête du marché. Veuillez noter que ces signaux sont mes entrées. Vous devriez également toujours envisager de faire vos recherches. Le trading sur le Forex, les matières premières et les crypto-monnaies comporte un niveau de risque élevé. Vous ne devriez jamais investir plus que vous ne seriez prêt à risquer.

Vous devez vous assurer de vérifier comment utiliser le guide des signaux Forex AtoZ Markets . Si vous avez encore d’autres questions, je suis activement sur Twitter AtoZMarkets. Je suis toujours là pour répondre aux questions liées à nos signaux Forex et Crypto. Veuillez me poser vos questions sur @AtoZ_Markets sur Twitter.

Ein IWF-Experte glaubt, dass ein CBDC, an dem der öffentliche und der private Sektor beteiligt sind, das Beste aus beiden Welten bieten würde

Tommaso Mancini-Griffoli, Vizepräsident der Abteilung Kapitalmärkte des Internationalen Währungsfonds (IWF), ist der Ansicht, dass eine öffentlich-private Partnerschaft der beste Weg für die digitalen Währungen der Zentralbank (CBDC) sein könnte.

Er sagte auch, dass die Idee, einen CBDC zu schaffen, der nur durch die Reserve einer Zentralbank unterstützt wird und vollständig unter der Kontrolle der Zentralbank steht, überholt sei.

Ein synthetischer CBDC im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft gewinnt in der Welt der digitalen Währungen The News Spy zunehmend an Popularität und wird es dem privaten Sektor ermöglichen, weiterhin Innovationen zu entwickeln, z.B. mit blockkettenbasierten Stablecoins.

Krypto-Marktkapitalisierung hat bei Bitcoin Profit

Graustufen: Von Zentralbanken ausgegebene digitale Münzen ersetzen Bitcoin nicht

Er schlug vor, dass sich der private Sektor auf Innovation, Schnittstellendesign und Kundenmanagement konzentrieren sollte. Der öffentliche Sektor konzentriert sich weiterhin auf Regulierung und Vertrauensbildung. Dies wird dazu ermutigen, die Innovation fortzusetzen, aber innerhalb eines regulierten Rahmens für Finanzstabilität.

Regulierung spielt eine Schlüsselrolle
Gemäss Mancini-Griffoa erlaubt eine synthetische VSB im Gegensatz zur ursprünglichen Idee der VSB, die von den Zentralbanken verlangte, eine Verbindlichkeit direkt gegenüber der Öffentlichkeit zu begeben, dem Privatsektor, eine Verbindlichkeit zu begeben, die von Einzelpersonen zum Kauf von Vermögenswerten zur Zahlung verwendet wird.

Die Verbindlichkeiten wären vollständig durch Zentralbankreserven gedeckt. Zentralbanken erteilen auch Lizenzen für Verbindlichkeiten, was zur Regulierung und Überwachung von Unternehmen und Institutionen beitragen würde.

Ein reguliertes Umfeld kann allen Innovatoren in der Privatwirtschaft die gleichen Bedingungen für weiteres Wachstum bieten. Seiner Ansicht nach könnten dadurch auch die potenziellen Risiken für die Finanzstabilität, die sie darstellen, gemildert werden. Er erklärte das:

„Es sind mehrere verschiedene Stablecoins erhältlich. Für die Verbraucher ist es schwierig zu wissen, welche vollständig kompatibel sind und welche tatsächlich einen Anspruch auf die zugrundeliegenden Reserven bieten und wie liquide und sicher diese Reserven sind und ob sie in allen Staaten der Welt liquide und sicher genug sind.

Die damit verbundenen Kosten und Risiken

Eine öffentlich-private Partnerschaft für einen CBDC würde auch den Wettbewerb unter den Anbietern digitaler Währungen fördern und komparative Vorteile erhalten, so Mancini-Griffoa.

Viele der Kosten und Risiken für den öffentlichen Sektor, wie z.B. Technologieentscheidungen, Kundenmanagement, Kundenerkennung und -überwachung, einschließlich Verifizierungsverfahren wie Know-Your-Client (KYC), Anti-Geldwäsche (AML) und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Die Datenverwaltung würde an den privaten Sektor übertragen.

Inmitten von Gerüchten sagt die chinesische Zentralbank, es gebe kein offizielles Datum für die Einführung des digitalen Yuan

Herausforderungen von öffentlich-privaten Partnerschaften
Der synthetische CBDC gewinnt an Dynamik, aber die Herausforderungen bleiben bestehen. Mancini-Griffoa merkte an, dass der beste Weg, eine öffentlich-private Partnerschaft zu schaffen, über eine laufende Debatte sowie über die Entscheidung, wer in der Lage sein sollte, die oben erwähnten Tokens auszugeben, führt. Er fügte dies hinzu:

„Die Frage ist, wo Sie die Grenze zwischen dem, was der öffentliche Sektor tut, und dem, was der private Sektor tut, ziehen. Die grundlegende Frage ist die des Rundfunks – verbreitet der öffentliche Sektor und der Privatsektor oder erlauben wir auch dem Privatsektor, zu senden?

Bitcoin All Set to Break Above $10,000 Psychological Level?

Il bitcoin è diventato estremamente volatile mentre risiedeva all’interno di un’area compresa tra i 10.000 e i 9.000 dollari. Il Bitcoin è destinato a superare l’area psicologica di $10.000 come prezzo trovato supporto a livello dinamico. Cosa dicono i grafici e gli indicatori tecnici? Ulteriori informazioni per trovare ulteriori approfondimenti sull’analisi tecnica di oggi di BTC/USD.

24 giugno 2020, | Mercati AtoZ – Bitcoin ha iniziato la correzione al ribasso dopo aver raggiunto l’area di $9780 contro il dollaro USA. Il Bitcoin Evolution sta attualmente scambiando circa 9640$ di area e sta cercando di spingere al ribasso. Il prezzo ha trovato supporto sulla linea di rialzo e ha avuto una candela impulsiva rialzista che ha chiuso sopra l’area di $9500. Secondo lo scenario attuale, nei prossimi giorni BTC potrebbe risalire verso il livello dinamico di 20 EMA.

Bitcoin All Set to Break Higher come investitori sembra interessato

La BTC risiede attualmente in un’area vicina all’area di 9.640 dollari e sta cercando di rintracciarla. Inoltre, dopo aver superato l’area di 9500 dollari, il Bitcoin è diventato correttivo e volatile sul grafico a 4 ore.

Secondo il grafico a 4 ore, Bitcoin attualmente risiede vicino all’area di 9.940 dollari, mentre i tori sono tutti impostati su un’area superiore ai 10.000 dollari. Secondo l’attuale azione di prezzo, gli orsi potrebbero spingere il prezzo verso il basso verso l’area di $9500 per un ritracciamento. Quindi, se il prezzo raggiunge verso l’area di $9500 e rimbalza più in alto, i tori possono spingere il prezzo più alto verso il livello dell’evento di $10.000.

Inoltre, il livello dinamico di 20 EMA risiede attualmente al di sotto del prezzo, insieme alla linea Kijun. Il livello dinamico potrebbe riportare il prezzo alla media. La linea di Kijun può funzionare come una confluenza del livello dinamico. Inoltre, le linee MACD sono attualmente residenti sopra il livello 0.00 e possono avere un’intersezione ribassista. Inoltre, l’istogramma sta gradualmente scendendo, il che indica che i tori stanno perdendo slancio per un po‘ di tempo.

BTC per raggiungere il picco di febbraio

Secondo il grafico giornaliero, BTC risiede attualmente vicino all’area di 9640 dollari dopo la chiusura giornaliera ribassista di ieri. Inoltre, Bitcoin ha rotto sopra il livello dinamico di 20 EMA abbastanza impulsivamente, può tutto impostato a più di $10.000 area. Quindi, se il prezzo può avere una chiusura rialzista giornaliera al di sopra della candela ribassista di ieri, i tori possono recuperare più in alto verso l’area di $10.000.

In aggiunta a questo, se il prezzo può superare i $10.000 area con una chiusura rialzista impulsiva, i tori potrebbero aumentare verso i $10.500 area nei prossimi giorni.

Inoltre, il livello dinamico di 20 EMA è attualmente al di sotto del prezzo, che può fungere da forte supporto per spingere il prezzo verso l’alto. Inoltre, la linea RSI sta attualmente risiedendo sopra il livello medio 50 e si sta gradualmente spostando verso l’alto. Ciò indica che i tori stanno ancora mantenendo lo slancio.

Per concludere, i tori Bitcoin sono ancora ottimisti potrebbero essere tutti impostati al di sopra dei 10.000 dollari di area psicologica. Una chiusura giornaliera al di sopra o al di sotto dei $10.000 aiuterà a identificare lo slancio definitivo nei prossimi giorni.

Análisis de precios a largo plazo de Bitcoin: 16 de junio

Otro retroceso le costó mucho a Bitcoin ya que cayó 9.127 dólares

En el momento de escribir este artículo. Si bien no se observó ningún movimiento frenético de los precios de la mayor criptodivisa del mundo durante la mayor parte de los meses de mayo y junio, se anticipó un brote. Sin embargo, el impulso bajista parecía dominar el mercado BTC.

Bitcoin parecía dirigirse en dirección ascendente formando un canal paralelo ascendente con las velas de precio confinadas entre las dos líneas de tendencia. El patrón junto con el VPVR indicaba un período de consolidación en el rango de precios actual por debajo de 9.700 dólares. Esto señaló un potencial brote bajista antes de la última semana de junio.

Para validar aún más la presencia de la tendencia bajista en el mercado de la BTC, se utilizaron los promedios móviles diarios. Tras la última caída, el precio de las velas de Bitcoin Revolution cayó por debajo de los 50 DMA [Rosa]. Los 100 DMA [Azul] siguieron flotando por debajo de los 200 DMA [Púrpura] después de un cruce bajista e insinuaron un indicador ascendente que indicaba un descenso del mercado en ciernes.

  • El RSI, imitando de cerca los movimientos de precios de Bitcoin, también estaba por debajo de la línea neutral de 50 metros que representaba un sentimiento de creciente presión de venta entre los inversores en el mercado de la moneda. Notablemente, este nivel no se ha visto desde el 15 de abril.
  • La moneda podría seguir en una fase de consolidación antes de un brote bajista que se esperaba que se materializara antes del 20 de abril. Si el impulso bajista se impone, la moneda podría potencialmente volver sobre sus pasos cerca de los 100 DMA a 7.989 dólares. Otros puntos de apoyo como los descritos por el VPVR quedaron sin probar en $6660.1 y $5391.

Los 50 DMA parecían evitar una acción de precios al alza. Además, la moneda también ha sido severamente resistida al nivel de $9797 ya que una mayor presión bajista podría llevar a la moneda a presenciar valoraciones no vistas desde la caída de los precios del Jueves Negro.

Chinesische Staatsmedien zielen auf Binance, während Huobi zuschaut

Zwei der weltweit größten Krypto-Börsen werden von chinesischen staatlichen Medien deutlich unterschiedlich berichtet. Binance, das das Land 2018 verlassen hat, sieht sich einer negativen Berichterstattung durch lokale Medien gegenüber. Im Gegensatz dazu wird Huobi, das eine Abteilung für Regierungsbeziehungen eröffnet hat, gelobt.

Das staatliche Medienunternehmen China National Radio (CNR) berichtete kürzlich über die Zugänglichkeit von Binance in China und hob gleichzeitig die jüngsten „Risikotipps der China Internet Finance Association für die Teilnahme an Spekulationen über Handelsplattformen für virtuelle Währungen in Übersee“ hervor. CNR stellte fest, dass die „Risikotipps“ die Gefahren von Transaktionen mit virtuellen Währungen und des ICO-Handels – beide seit 2017 in China illegal – hervorhoben und die jüngsten Sicherheitsverletzungen von Binance hervorheben.

Binance ist immer noch von China aus zugänglich, heißt es in dem Bericht

Die „Risikotipps“, berichtete CNR, betonten, dass einige Handelsplattformen für virtuelle Währungen Server in Übersee eingerichtet haben, um weiterhin verwandte Bitcoin Trader Aktivitäten durchzuführen, was ein Risiko für die Benutzer darstellt.

Binance hat seit 2018, als das Unternehmen das Land verließ, keine Unternehmensregistrierung mehr in China, unter Berufung auf ein „feindliches regulatorisches Umfeld“. Der Standort des Firmensitzes von Binance ist derzeit nicht bekannt. CEO Changpeng Zhao behauptet, das Unternehmen habe kein Büro . Chinas staatliche Medien sind ein Vorreiter für die Regierungspolitik, da ihre Berichterstattung häufig zu Änderungen der Politik ausländischer Unternehmen führt. Im Jahr 2013 richteten sich die staatlichen Medien gegen Apple, und das Unternehmen kapitulierte schließlich vor den Forderungen der Regierung, ein Rechenzentrum im Land zu eröffnen (um Benutzerdaten den örtlichen Strafverfolgungsbehörden zugänglich zu machen).

Huobis Charmeoffensive

Anfang dieser Woche war Binances rivalisierender Austausch Huobi auch Gegenstand eines Berichts chinesischer Staatsmedien – aber China News nahm einen deutlich anderen Ton an als CNRs Berichterstattung über Binance. Huobi wurde als wichtiger Bestandteil des Technologieclusters in der kürzlich eingerichteten Freihandelszone von Hainan hervorgehoben.

In seinen Beziehungen zur chinesischen Regierung hat Huobi einen anderen Ansatz als sein Rivale Binance gewählt. Im Jahr 2018 eröffnete es eine Zweigstelle der Kommunistischen Partei Chinas (ein Verbindungsbüro und ein Lobbybüro der Regierung) innerhalb des Unternehmens, ein Schritt, den viele Organisationen unternehmen, um die Einhaltung von Vorschriften zu signalisieren und ein Gefühl der Legitimität aufzubauen.

Krypto-Marktkapitalisierung hat bei Bitcoin Profit

Huobi spielt weiterhin Aufholjagd gegen Binance

Die Charta der CPC besagt, dass jedes Unternehmen in China, das mindestens drei Parteimitglieder als Angestellte hat, eine eigene Parteizweigstelle gründen muss. Die Einrichtung einer Parteizweigstelle in Huobi zeigt die Loyalität des Austauschs gegenüber der Partei und die Bereitschaft, unter ihrer Aufsicht zu arbeiten.

Huobi ist als eines der 14 Gründungsmitglieder der Plattform auch an Chinas nationalem Blockchain Service Network beteiligt und hat an Chinas Belt and Road-Initiative teilgenommen .

Die Frage für den Austausch in der Region lautet: Welcher Ansatz wird letztendlich Früchte tragen?

Diese Geschichte wurde in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von Forkast produziert , einer Content-Plattform, die sich auf neue Technologien an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wirtschaft und Politik von Asien bis zur Welt konzentriert.